Zunächst wurden auf der Weide Mulden angelegt, in denen sich Wasser sammeln kann. Ziel ist es das Schutzgebiet wiederzuvernässen.

Seit 2019 Weiden ca. 50 Rinder auf den verschiedenen Weiden. Sie halten die Vegetation niedrig und tragen zur Entbuschung bei.

Regelmäßig werden sie auf eine andere Weide gebracht.

Einige Wiesen werden jährlich gemäht.